+ Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 156
  1. #1

    Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    2.350

    Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Hallo ihr Lieben,

    die Fastenzeit steht vor der Tür und ich hab mir mal so meine Gedanken gemacht, ob ich überhaupt "fasten" möchte und wenn ja, auf was ich bewusst verzichten will. Fleisch, Süßigkeiten, Alkohol? Fleisch ess ich sowieso nicht besonders viel, im Schokoladenverzicht sehe ich keinen Sinn und Alkohol wäre auch kein wirklich Verzicht für mich.

    Warum nicht also mal auf andere Art verzichten und dabei noch Gutes tun?

    Ich habe mir vorgenommen, beim Plastikfasten mitzumachen. Ein kompletter Verzicht ist wohl nicht oder nur mit ganz erheblichem Aufwand möglich, daher beschränke ich mich darauf, beim Einkaufen auf das Kaufen von Tüten zu verzichten, bei der Produktauswahl darauf zu achten, dass nicht doppelt und dreifach eingepackt und eingeschweißt ist und wo es mir möglich ist, ohne Umverpackung einzukaufen.

    Bis eben wusste ich auch nicht, dass knapp 12 km von hier ein Supermarkt ist, bei dem man sich fast alles selbst abfüllen kann (sogar Puderzucker ). Außerdem haben wir im Ort einen Hofladen, wo es diverse Gemüsesorten, Eier, Kartoffeln etc. gibt.

    Ich werde nun nicht soweit gehen, sämtliche Gegenstände aus Kunststoff im Haushalt zu ersetzen (z.b. Zahnbürste o.ä.), aber beim Nachkauf von Drogerieartikeln werde ich schon schauen, ob es Alternativen gibt, z.B. Shampoo in Form von Haarseife am Stück oder Deoseifen etc. und das wenigstens mal testen.

    Ein weiterer Vorsatz (und da hab ich eher Bedenken, dass ich den nicht einhalten kann): So viel wie möglich Autofasten
    Mein Weg zur Arbeit beträgt nur 7 km eine Strecke, also durchaus machbar. Für`s erste wäre ich schon zufrieden, wenn ich mich wenigstens 2 x pro Woche dazu aufraffen könnte. Wäre gut für die Umwelt, für mein kurzstreckengeplagtes Auto und für meinen Körper sowieso. Also eigentlich genug Argumente, die dafür sprechen.

    Möchte sich jemand anschließen mit ähnlichen Vorsätzen?

    Liebe Grüße,
    Blueberry82
    Geändert von izzie (28.02.2017 um 19:19 Uhr) Grund: entlinkt wegen kommerzieller Angebote auf der Seite

  2. #2
    Avatar von Beachnoodle
    Registriert seit
    13.05.2016
    Beiträge
    2.282

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Huhu Blueberry,

    die Idee mit Plastikfasten hat was. Hier im Land der unbegrenzten Verpackungen ist es manchmal schon absurd Plastikverpackung Aussenrum, und Innendrinnen noch Portionspäckchen und da drinnen wieder Einzelpäckchen.

    Hier gibt es im Supermarkt noch Plastiktüten kostenlos und haufenweise. Ich nutze die schon weiter, aber soviele können wir gar nicht verbrauchen.

    Autofasten. Geht nicht. Ist alles zu weit weg. Öffis, no way.
    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zuwenig Glitzer

  3. #3
    Avatar von PetitPois
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    19.797

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Es ist ja mal wieder soweit gerne bin ich auch wieder dabei, nur noch nicht sicher mit welchen Themen, darüber denke ich noch nach....

    Plastikfasten ist schon mal super, kommt vielleicht mit auf die Liste....

    Bei mir ist Kaffee und Schokolade immer ein Thema...Für dieses Jahr möchte ich noch ein mentales Ziel auf dem Plan haben.
    Hab heute Sport gemacht....
    Ritter Sport...

    Zwei Tafeln....




  4. #4
    Avatar von Ebayfan
    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    33.017

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Ich sollte beim Internet fasten, aber ich befürchte, ich schaffe das nicht!

  5. #5
    VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    21.395

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Ich werde Autofasten.

    Aber eigentlich gilt das nicht wirklich, denn wegen zweier anstehenden Augen-OPs werde ich eh einige Zeit nicht fahren können. Außerdem fahre ich seit 3 Jahren sowieso sehr wenig.

    Ich muss mir etwas anderes einfallen lassen.
    Nein, es sind nicht alle so. Aber zu viele.


  6. #6

    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    1.896

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Autofahrten finde ich großartig. Da muss ich nachdenken, welche Öffnungsklausel ich unbedingt brauche - vielleicht Entfernungen über 25 km ohne akzeptabel Bahnverbindung.

    Plastiktüten kaufe ich ohnehin nicht und bin bei Verpackungen wählerisch.

    Kaffee und Tee hatte ich erwogen, bin aber eigentlich zu angespannt. VIelleicht streiche ich nur eins von beiden.

    süßes und Alk sind keine Herausforderung und können leicht als Grundlage gestrichen werden.

  7. #7
    Avatar von Pola
    Registriert seit
    14.05.2016
    Beiträge
    143

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Hallo,

    ich möchte Handyfasten, da ist so ein Thread genau das richtige😏. Um genau zu sein, möchte ich das Handysurfen auf bestimmte Situationen einschränken, z.B. in der S-Bahn und abends im Bett. Aber eben nicht dauernd mal zwischendurch wie bisher. Wobei es im Bett auch nicht so toll ist, wäre vielleicht mal gut, das Handy abends in der Küche zu lassen oder so. Mal schauen, ich denk noch mal zwei Tage drüber nach...

    Plastikfasten finde ich auch gut. Ach, es gibt so vieles, was ich gerne mal ändern würde und durch neue Gewohnheiten ersetzen, ich will es aber auch nicht übertreiben mit den Vorsätzen... einer reicht, oder?

  8. #8

    Registriert seit
    27.06.2015
    Beiträge
    2.350

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Zitat Zitat von Beachnoodle Beitrag anzeigen
    Autofasten. Geht nicht. Ist alles zu weit weg. Öffis, no way.
    Dann nützt das natürlich nix.

    Zitat Zitat von Pola Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich möchte Handyfasten, da ist so ein Thread genau das richtige��. Um genau zu sein, möchte ich das Handysurfen auf bestimmte Situationen einschränken, z.B. in der S-Bahn und abends im Bett. Aber eben nicht dauernd mal zwischendurch wie bisher. Wobei es im Bett auch nicht so toll ist, wäre vielleicht mal gut, das Handy abends in der Küche zu lassen oder so. Mal schauen, ich denk noch mal zwei Tage drüber nach...

    Plastikfasten finde ich auch gut. Ach, es gibt so vieles, was ich gerne mal ändern würde und durch neue Gewohnheiten ersetzen, ich will es aber auch nicht übertreiben mit den Vorsätzen... einer reicht, oder?
    Handyfasten finde ich auch gut. Aber ich belasse es bei mir erstmal beim Plastik- und Autofasten. Woche für Woche will ich zuhause auch entrümpeln, aber eins nach dem anderen. Die Bastelkommode quillt über, der Kleiderschrank hätte ne Ausmistungskur nötig und in der Küche hat sich mit der Zeit auch so einiges Zeug angesammelt, dass ich nie benutze.

  9. #9
    Avatar von PetitPois
    Registriert seit
    03.08.2008
    Beiträge
    19.797

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Für dieses Jahr soll ein mentaler Punkt auf die Liste, wie Verzicht auf
    Beschwerden
    Negative Gedanken
    Sich selbst beschimpfenVom schlechten ausgehen
    Negatives unterstellen
    Zu hohe Erwartungen haben
    Trübsal blasen
    Den Tag verdatteln

    Sowas in der Richtung, oder das Gesamtpaket?
    Hab heute Sport gemacht....
    Ritter Sport...

    Zwei Tafeln....




  10. #10
    Avatar von Wiesenblume
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    964

    AW: Fastenzeit 2017 - Fasten mal anders. Wer macht mit?

    Ich (rk) orientiere mich seit einigen Jahren ganz gerne an der Aktion 7 Wochen ohne von der Ev. Kirche in Deutschland. Die Art des Fastens/des jährlichen Fastenthemas liegt häufig auf meiner Welle und ich versuche, daran eine Orientierung durch die Fastenzeit zu finden.

    Hier gehts zur diesjährigen Aktion " 7 Wochen ohne "sofort!" " https://7wochenohne.evangelisch.de/

+ Antworten
Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •