Umfrage: Haushaltshilfen-Gutscheine für den Berufs-Wiedereinstieg - eine gute Idee?

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    7.723

    Finden Sie Haushaltshilfen-Gutscheine für den Berufs-Wiedereinstieg eine gute Idee?

    Liebe Userinnen und User,

    Was für ein großzügiger Vorschlag: CDU und CSU warfen jüngst den Plan ins Rennen, „gut ausgebildeten“ Müttern, die schnell wieder zurück in den Beruf möchten, für die ersten paar Monate einen Zuschuss für eine Haushaltshilfe zu zahlen. Einen Kommentar aus der Redaktion können Sie hier lesen.

    Was denken Sie? Ist das eine gute Idee, um es Frauen bei der Rückkehr in den Job etwas leichter zu machen? Oder würden Sie das Geld lieber woanders investieren?

    Gruß

    das BRIGITTE Community-Team


    UPDATE: Die Idee mit den Haushaltshilfen-Gutscheinen ist mittlerweile von CDU und FDP selbst wieder abgelehnt worden - wir lassen diesen Strang trotzdem weiter offen zur Diskussion über Familienpolitik.
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (28.11.2012 um 10:38 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Wolkentier
    Registriert seit
    08.02.2010
    Beiträge
    10.056

    AW: Finden Sie Haushaltshilfen-Gutscheine für den Berufs-Wiedereinstieg eine gute Ide

    Zeigt ja mal wieder sehr schön, dass für CDU/CSU die "Zuständigkeit" für den Haushalt immer noch ganz eindeutig bei der (Ehe-)frau liegt.... oder bekommt ein Mann dann auch einen Gutschein für die Putze, wenn er nach Elternzeit wieder anfängt?
    .
    .

    Kopf hoch - sieht einfach besser aus!

  3. #3

    Registriert seit
    28.06.2006
    Beiträge
    9

    AW: Finden Sie Haushaltshilfen-Gutscheine für den Berufs-Wiedereinstieg eine gute Ide

    Ja, und wer putzt bei der Putzhilfe, wenn sie oder er mehrere Putzstellen annehmen muss,
    um die Familie durchzubringen?? Haushalts- und Putzhife, das ist auch ein Beruf!

    Es reicht durchaus, wenn Kinderbetreuungskosten oder Aufwendungen für Haushaltspflege steuerlich
    abgestetzt werden können!

  4. #4
    Moderation
    Registriert seit
    20.08.2010
    Beiträge
    15.292

    AW: Finden Sie Haushaltshilfen-Gutscheine für den Berufs-Wiedereinstieg eine gute Ide

    Die versuchen doch immer noch, Frauen für's Kinderkriegen zu bezahlen. Aber nur "gut ausgebildete" Frauen. Wen denn jetzt, fragt man sich, die Ingenieurin, die mit 2500 netto heimgeht, oder die Theaterwissenschaftlerin, die selber putzen geht, um sich und Kind zu ernähren (um mal ein paar Stereotypen aus der Kiste zu kramen)? Wieviel kriegt denn so eine Putzfrau von Staats wegen? Gibt es alternativ Gutscheine für einen Reinigungsroboter?

    Und: unter allen Sachen, die jongliert werden müssen, wenn frau Vollzeitjob *und* Kind hat, das Putzen nun wirklich nicht weit oben auf der Liste der kritischsten Punkte.
    ** Moderatorin in Sparforum, Freundschaftsforum, und "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •