Durch Krankheit und nachfolgende sog. "Behinderung" bin ich in ALG II geraten - sprich: ich bin jetzt schon arm. Und ja, ich habe Angst vor Altersarmut, verbunden mit Massen"unterbringung" in irgend einer Form von Alten- oder "Pflege"-"Einrichtung" in Mehrbettzimmern, sozialer Isolierung und was "Kosteneinsparung" bei Altenundbehinderten noch so beinhalten wird.